Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Lazarus - 17. Dezember

Lazarus

lebte mit seinen Schwestern Maria und Martha in Bethanien. Er war mit Jesus befreundet, der das Haus der Geschwister öfter besuchte. Als Lazarus gestorben war, erweckte ihn Jesus vier Tage nach seinem Tode zum Leben. Das Lazarusgrab in Bethanien, das seit dem 4. Jh. bezeugt ist, entspricht einer jüdischen Grabanlage und könnte das Grab gewesen sein, in dem Lazarus gelegen hat. Die Legende des 11./12. Jh.s lässt Lazarus mit seinen Schwestern nach der Provence fahren, wo er als Bischof von Marseille gestorben ist.

Lazarus (c) Uta MöhlerLazarus (c) Uta Möhler

 

  • Patron der Aussätzigen, Leprosenhäuser, Totengräber.
  • Dargestellt, wie er auf den Ruf des Herrn aus dem Grab heraussteigt, auch in bischöflichem Gewand.
  • Für "Lazarus" sind auch folgende Namen gebräuchlich: Lazarus

(Textquelle: www.heilige.de. Bonifatiuswerk der deutschen Katholiken e.V. am 13.08.2017)